drucken

Nachrichten des Seniorenzentrums Wilhelm-Maybach-Stift Friedrichshafen

Eintrag 1 bis 20 von 112

1

2

3

4

5

6

Nächste >

Erfolgreicher Abschluss

Auszubildende und Mentoren

mehr »

Narretei im Seniorenzenrtum

Schön ist es, wenn man sich aus dem Stadtteil begegnet. Mitglieder der Narrenzunft Eschdämonen aus Friedrichshafen-Ost haben die Senioren im Seniorenzentrum der BruderhausDiakonie besucht. Eine leckere Überraschung hatten die...

mehr »

Neujahrsempfang

Gemeinsames Feiern, musizieren und natürlich auch das neue Jahr empfangen sind wichtige Eckpfeiler im zusammenleben im Seniorenzentrum Wilhelm-Maybach-Stift der BruderhausDiakonie. So herrschte beim vor kurzem stattgefundenen...

mehr »

Adventssingen mit den Stadtkehlchen

Unter Leitung von Anita Jacksteit sangen die Mitglieder des Häfler Frauchenchors etliche bekannte und auch weniger bekannte Advents- und Weihnachtslieder mit und für die Seniorinnen und Senioren des Wilhelm-Maybach-Stifts....

mehr »

Senioren-WG lockt Interessierte zum Allmand Carré

Regen Zulauf hatte der Tag der offenen Tür in der Senioren-Wohngemeinschaft in der Allmandstraße 18 in Friedrichshafen. Die BruderhausDiakonie hatte eingeladen, sich das moderne Wohnkonzept anzuschauen. Quartiersmanagerin Carolin...

mehr »

Rock´n Roll im Seniorenzentrum

Bei bekannten Schlagern und Rock´n Roll werden Erinnerungen wach. Beim Herbstfest im Seniorenzentrum Wilhelm-Maybach-Stift umrahmte Egon Drössel das Programm mit musikalischer Unterhaltung. Manch einer durfte sogar die Drehorgel...

mehr »

Salonorchester Wangen zu Gast

Am Donnerstag vergangener Tage gab es in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums Wilhelm-Maybach-Stift einen Nachmittag der besonderen Art. Das Salonorchester Wangen war zu Gast. Das Orchester besteht aus Streichern, Bläsern,...

mehr »

Gemeinsamer Abend der Auszubildenden

So wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Abend der Auszubildenden vom Wilhelm-Maybach-Stift und vom Gustav-Werner-Stift. Zu erst wurden beim gemeinsamen Bowlen die Fähigkeiten mit den kleinen Kugeln...

mehr »

"Lebe motiviert"

"Lebe motiviert", so lautet der Titel des Vortrags von Matthias Herzog, den die Mitarbeitenden der vier Seniorenzentren der Altenhilfe Bodensee/Oberschwaben besucht haben. Über 100 Zuhörer hatte der bundesweit bekannte...

mehr »

Vortrag zum Thema Demenz

mit Referent Dr. Jochen Tenter, Chefarzt der Alterspsychiatrie in Weissenau

mehr »

Freiwillig sozial eangegierte Mitarbeiter/-innen der BruderhausDiakonie besuchen das Allmand Carré

Über 40 freiwillig sozial engagierte Mitarbeiter/-innen der Seniorenzentren der BruderhausDiakonie, dem Gustav-Werner-Stift und dem Wilhelm-Maybach-Stift Friedrichshafen, haben sich vergangene Tage zum gemeinsamen Frühstück...

mehr »

Besuch vom Kinderhaus Habakuk

Es war der erste Besuch der neuen "Mittleren" im Wilhelm-Maybach-Stift am vergangenen Donnerstag. Die anfängliche Schüchternheit legte sich aber bald. Mit den mitgebrachten Kastanienfliegern hatten die Kinder genau so...

mehr »

Seehasenfestatmosphäre pur

Erinnerungen wurden wach, als die "Grünen", der Seehasenfest-Spielmannszug, am Seehasenfreitag bei strömendem Regen ins Foyer des Wilhelm-Maybach-Stifts einmarschiert ist und "ein Stück Seehasenfest"...

mehr »

Harmonikaorchester Fischbach - ein Ohrenschmauskonzert

Mit starker Besetzung, 15 Musikerinnen und Musiker, spielte das Harmonikaorchester Fischbach e. V. an einem Samstagnachmittag vergangener Tage im Wilhelm-Maybach-Stift auf. Werner Kopp, musikalischer Leiter des Orchesters, führte...

mehr »

Sommerfest

Zeitweise bereiteten am Himmel auftauchende Wolken den Organisatoren des Sommerfestes im Wilhelm-Maybach-Stift Sorgen, ob es doch noch regnen könnte, aber die Eröffnung des Festes im Garten wurde belohnt. Bei nicht allzu...

mehr »

Atmosphärischer Musiknachmittag

Es hat schon Tradition, dass Schülerinnen und Schüler der privaten Musikschule Laidler ins Wilhelm-Maybach-Stift kommen, um ihr Können zu präsentieren und den Bewohnern einen musikalischen Nachmittag zu bescheren. Das Repertoire,...

mehr »

Frühlingslieder singen mit den Stadtkehlchen

Der Klang bekannter Frühlingslieder erfüllte das Wilhelm-Maybach-Stift Anfang der Woche. Die Stadtkehlchen unter Leitung von Anita Jacksteit hatten wieder einen bunten Liederstrauß gebunden, mit dem sie die BewohnerInnen des...

mehr »

Konzert der Diatonischen Spielgruppe

Anfang April besuchte die Diatonische Spielgruppe unter der Leitung von Herrn Wagner zum wiederholten Male das Wilhelm-Maybach-Stift. Der musikalische Bogen spannte sich diesmal von schwäbischen Volksliedern über ein Potpourri...

mehr »

Lesung mit Musik im Wilhelm-Maybach-Stift

In schöner Atmosphäre las Dorothea Neukirchen in der gut besetzten Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Wilhelm-Maybach-Stift aus ihren veröffentlichten Romanen "Sinkflug" und "Eine Winteraffaire". Mit ihrer...

mehr »

Narren im Wilhelm-Maybach-Stift

Die Narrenzunft Eschdämonen ist nicht nur auf den Umzügen in der Region zu sehen, sondern auch im Wilhelm-Maybach-Stift. Am vergangenen Sonntag besuchten dort Mitglieder der Zunft die Seniorinnen und Senioren und brachten...

mehr »

Eintrag 1 bis 20 von 112

1

2

3

4

5

6

Nächste >

Aktuelle Nachrichten aus der BruderhausDiakonie

Eintrag 1 bis 5 von 158

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Psychiatrische Versorgung

Eröffnungsfeier mit Sozialminister Lucha

In Reutlingen hat ein bislang einzigartiges Zentrum für psychisch Erkrankte eröffnet: das Tagesklinik- und Ambulanzzentrum an der Echaz, kurz EchTAZ.

mehr »

Unterstützungszentrum Nagold

Die Einrichtung ermöglicht Teilhabe in der Stadt

Im Neubau bietet die BruderhausDiakonie Menschen mit psychischer Erkrankung Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangebote.

mehr »

Neuer Studiengang

Enge Verzahnung von Theorie und Praxis

Erstmals seit Jahren studieren in Reutlingen junge Menschen wieder Soziale Arbeit. Auch die BruderhausDiakonie hat sich für den Studiengang eingesetzt.

mehr »

Regionales Engagement

Unternehmen fördern Athleten der BruderhausDiakonie

EPflex, R.I.E.MPP und weitere lokale Firmen unterstützen die Teilnahme des Uracher Special Olympics-Teams bei den nationalen Spielen in Kiel.

mehr »

Gustav-Werner-Tag

Prominente leisten ehrenamtlich Dienst am Menschen

Im Berufsalltag sind sie Politiker, Landräte oder Bürgermeister – am Gustav-Werner-Tag unterstützen sie Klienten in der BruderhausDiakonie.

mehr »

Eintrag 1 bis 5 von 158

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Veranstaltungen

Vortrag zum Thema Demenz

mit Referent Dr. Jochen Tenter, Chefarzt der Alterspsychiatrie in Weissenau

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »